Reformation 2017 in den Kirchenkreisen Aachen . Jülich . Gladbach-Neuss . Krefeld-Viersen

Herzlich willkommen!

„Reformation“ ist ein großes Wort und „Reformationsjubiläum“ ein noch größeres. Was wird 2017 eigentlich gefeiert? Was ist Reformation? Was ist Reformation heute? Und was ist Reformation im Rheinland? In der Region der vier Kirchenkreise?

Mit drei Veranstaltungen versuchen wir in den Kirchenkreisen Aachen, Jülich, Gladbach-Neuss und Krefeld-Viersen eine Antwort und setzen Zeichen:

1.    Pilgerwege durch die Kirchenkreise,
2.    eine Reformationssynode (01./02.09.2017 in Mönchengladbach),
3.    ein Fest der Begegnung (10.09.2017 in Jülich).

Ausführliche Infos dazu finden Sie auf diesen Seiten und in einem Flyer.
In den Kirchenkreisen wird aber noch viel mehr vorbereitet und geplant. Was Sie interessieren und inspirieren könnte, finden Sie in der Ideenbörse.

>> Flyer ansehen

Aktuelles

Wozu ist Kirche gut?

Ökumenischer Kirchentag am 24. Juni auf dem Katschhof Aachen [mehr]

Neue Begegnungen auf einem alten Pilgerweg

Christen aus Aachen und Kelmis pilgern nach Vaals - "Ausläufer" früher beschimpft und überfallen - Pfarrerin Büssow organisierte euregionale Aktivität [mehr]

Vergnügt - Erlöst - Befreit!

Ökumenischer Gottesdienst am Sonntag, 18. Juni - Ein Tag mit Martin Luther [mehr]

Erzählkonzert "Martin und die Lutherin"

Musiktheater für die ganze Familie - Humorvolles Streiten des Ehepaars Luther macht Reformation erlebbar - [mehr]

„Himmlisch“ – Gottesdienst bei Sonnenuntergang

Studierende veranstalten am Sonntag, 21. Mai, auf dem Lousberg einen von 95 Gottesdiensten an besonderen Orten im Reformationsjahr [mehr]

Veranstaltungen

Auswahl:
Suchbegriff:
Datum:
Anzeigen: pro Seite von 117
1    2    3    4    5    »    [12]
Januar 2017
Ausstellung "Here I stand"
Eschweiler-Weisweiler: Gemeindezentrum Weisweiler
Juni 2017
Reformation 2017: Ökumenischer Gottesdienst : zur Woche der Einheit der Christen
Eschweiler: DreieinigkeitskirchePfarrer Thomas Richter
Ausstellung: "Das Ringen um den rechten Glauben - Reformation und Konfessionalisierung zwischen Maas und Rhein"
Die Ausstellung der Route Charlesmagne soll die konfessionelle Entwicklung seit der Reformation in  unserer Region aufzeigen, verbunden mit Studientag (mit geplanter Publikation), Podiumsdiskussion im SuperC und historischen Stadtspaziergängen. Ausstellungsorte: Couven-Museum, Internationales Zeitungsmuseum und Centre Charlemagne

S. Beschreibungstext: Ort bitte Beschreibungstext entnehmen (Aachen)
Ausstellung "Das Ringen um den rechten Glauben"
Die Ausstellung im Centre Charlemagne "Das Ringen um den rechten Glauben - Reformation und Konfessionalisierung zwischen Maas und Rhein" thematisiert u.a. das Auslaufen der Protestanten nach Vaals, Stolberg, Eupen und Menzerath. Centre CharlesmagneKatschhof 152062 Aachen

S. Beschreibungstext: Ort bitte Beschreibungstext entnehmen (Aachen)
Ausstellung: "Das Ringen um den rechten Glauben - Reformation und Konfessionalisierung zwischen Maas und Rhein"
Die Ausstellung der Route Charlesmagne soll die konfessionelle Entwicklung seit der Reformation in  unserer Region aufzeigen, verbunden mit Studientag (mit geplanter Publikation), Podiumsdiskussion im SuperC und historischen Stadtspaziergängen. Ausstellungsorte: Couven-Museum, Internationales Zeitungsmuseum und Centre Charlemagne

S. Beschreibungstext: Ort bitte Beschreibungstext entnehmen (Aachen)
Reformation 2017: Ökumenischer Pfingstgottesdienst : Gemeinsame Feier zum Pfingstfest
Aldenhoven: Evangelische KirchePfarrer Charles Cervigne
Regionales Reformationsfest in Übach : Die evangelischen Kirchengemeinden Übach-Palenberg, Gangelt-Selfkant-Waldfeucht und Geilenkirchen laden nach Übach ein.
Übach-Palenberg: Erlöserkirche Übach
Synodaler Reformationsgottesdienst zum Pfingstfest : Alle Gemeinden des Kirchenkreises sind herzlich zu diesem zentralen Gottesdienst eingeladen.
Jülich: Pädagogisches Zentrum Gymnasium ZitadelleJohannes de Kleine
Ökumenischer Gottesdienst zum Pfingstmontag mit Agapefeier
Ökumenischer Gottesdienst zum Pfingstmontag mit Agapefeier und anschl. Beisammensein(Bergkirche St. Stephanus, Aachen-Kornelimünster)

Kornelimünster: Anderer Ort in der Kgm. Kornelimünster-Zweifall (bitte Beschreibungstext entnehmen)
Reformation 2017: Ökumenischer Pfingstgottesdienst : mit Chor der Pfarre St. Lukas und der Evangelischen Kantorei
Düren: ChristuskirchePfarrerin Schellberg
1    2    3    4    5    »    [12]
Kirchenkreis

Gottes Wort
kehrt nicht wieder leer
zu ihm zurück. Jesaja 55

Pfarrerin Friederike Lambrich

Geschäftsführerin

Rheinstr. 3
40668 Meerbusch

Tel.: 02150 / 9 63 20 43
Tel.: 0151/ 22 34 17 44

E-Mail

Pfarrer Jens-Peter Bentzin

Schönforster Straße 1
52156 Monschau
Tel.: 02472 / 912350
E-Mail