Reformation 2017 in den Kirchenkreisen Aachen . Jülich . Gladbach-Neuss . Krefeld-Viersen

Herzlich willkommen!

„Reformation“ ist ein großes Wort und „Reformationsjubiläum“ ein noch größeres. Was wird 2017 eigentlich gefeiert? Was ist Reformation? Was ist Reformation heute? Und was ist Reformation im Rheinland? In der Region der vier Kirchenkreise?

Mit drei Veranstaltungen versuchen wir in den Kirchenkreisen Aachen, Jülich, Gladbach-Neuss und Krefeld-Viersen eine Antwort und setzen Zeichen:

1.    Pilgerwege durch die Kirchenkreise,
2.    eine Reformationssynode (01./02.09.2017 in Mönchengladbach),
3.    ein Fest der Begegnung (10.09.2017 in Jülich).

Ausführliche Infos dazu finden Sie auf diesen Seiten und in einem Flyer.
In den Kirchenkreisen wird aber noch viel mehr vorbereitet und geplant. Was Sie interessieren und inspirieren könnte, finden Sie in der Ideenbörse.

>> Flyer ansehen

Aktuelles

Bühnenmanager fürs Fest der Begegnung gesucht!

Sie sind weder für Technik noch für Moderation zuständig und sorgen gerade deshalb für einen reibungslosen Ablauf hinter der Bühne. [mehr]

Endspurt zum Reformationsjubiläum

Auf die Nordkreis-Gemeinden wartet bis zum Reformationstag noch ein vielfältiges Programm [mehr]

"Luther speaks" - Lieder und Texte des Reformators

Abschlusskonzert des Orgeljahrs am Freitag, 6. Oktober, in der Aachener Annakirche - Frisch arrangierte Kompositionen und Rezitationen mit dem Duo ZIA... [mehr]

Kirchenkreis Aachen erwartet den dreiwöchigen Besuch der Gäste aus Indonesien und Tansania

Umfangreiches Kultur- und Bildungsprogramm: Interessierte können Gäste treffen und Konzerte besuchen - Mitwirkende für Musik-Workshop noch gesucht -... [mehr]

Gemeinsames Singen stärkt die Gemeinschaft der Gläubigen

Themen des Protestantismus: Folge 5 „Kirchenmusik“ - Interview mit Kreiskantor Elmar Sauer [mehr]

Veranstaltungen

Auswahl:
Suchbegriff:
Datum:
Anzeigen: pro Seite von 83
1    2    3    4    5    »    [9]
Januar 2017
Ausstellung "Here I stand"
Eschweiler-Weisweiler: Gemeindezentrum Weisweiler
Juni 2017
Ausstellung "Das Ringen um den rechten Glauben"
Die Ausstellung im Centre Charlemagne "Das Ringen um den rechten Glauben - Reformation und Konfessionalisierung zwischen Maas und Rhein" thematisiert u.a. das Auslaufen der Protestanten nach Vaals, Stolberg, Eupen und Menzerath. Centre CharlesmagneKatschhof 152062 Aachen

S. Beschreibungstext: Ort bitte Beschreibungstext entnehmen (Aachen)
August 2017
‚Vergnügt, erlöst, befreit‘ – Predigtreihe zu zentralen Grundeinsichten der Reformation : Sommerkirche in Erkelenz, Lövenich/Baal und Hückelhoven
Hückelhoven-Baal: Evangelische Kirche
Nah am Menschen - Impulse aus der Reformation : Tag der Seelsorge in Hückelhoven (Kirchenkreis Jülich)
Hückelhoven: Evangelisches GemeindezentrumPfarrerin Ulrike Grab
‚Vergnügt, erlöst, befreit‘ – Predigtreihe zu zentralen Grundeinsichten der Reformation : Sommerkirche in Erkelenz, Lövenich/Baal und Hückelhoven
Hückelhoven: Shalompark neben der evangelischen Kirche
Reformation 2917: Ökumenische Pilgerfahrt : Auf den Spuren Martin Luthers
Eschweiler: DreieinigkeitskircheGemeindebüro Eschweiler
September 2017
Eröffnungsgottesdienst zur Reformationssynode
Mönchengladbach: Ev. Hauptkirche Rheydt
Reformationssynode : Wegbereiter sein. Zukunft schaffen.
Mönchengladbach: Ev. Hauptkirche Rheydt
1    2    3    4    5    »    [9]
Kirchenkreis

Gottes Wort
kehrt nicht wieder leer
zu ihm zurück. Jesaja 55

Pfarrerin Friederike Lambrich

Geschäftsführerin

Rheinstr. 3
40668 Meerbusch

Tel.: 02150 / 9 63 20 43
Tel.: 0151/ 22 34 17 44

E-Mail

Pfarrer Jens-Peter Bentzin

Schönforster Straße 1
52156 Monschau
Tel.: 02472 / 912350
E-Mail