Reformation 2017 in den Kirchenkreisen Aachen . Jülich . Gladbach-Neuss . Krefeld-Viersen

Herzlich willkommen!

„Reformation“ ist ein großes Wort und „Reformationsjubiläum“ ein noch größeres. Was wird 2017 eigentlich gefeiert? Was ist Reformation? Was ist Reformation heute? Und was ist Reformation im Rheinland? In der Region der vier Kirchenkreise?

Mit drei Veranstaltungen versuchen wir in den Kirchenkreisen Aachen, Jülich, Gladbach-Neuss und Krefeld-Viersen eine Antwort und setzen Zeichen:

1.    Pilgerwege durch die Kirchenkreise,
2.    eine Reformationssynode (01./02.09.2017 in Mönchengladbach),
3.    ein Fest der Begegnung (10.09.2017 in Jülich).

Ausführliche Infos dazu finden Sie auf diesen Seiten und in einem Flyer.
In den Kirchenkreisen wird aber noch viel mehr vorbereitet und geplant. Was Sie interessieren und inspirieren könnte, finden Sie in der Ideenbörse.

>> Flyer ansehen
>> Ideenbörse durchstöbern

Aktuelles

"Keine Angst mehr vor Religion"

Themen des Protestantismus: Folge 1 „Bildung“ - Interview mit Schulleiterin Elisabeth Tillessen [mehr]

Martin Luther – ein Christenmensch auf der Schwelle zwischen Mittelalter und Neuzeit

Ökumenische Studienfahrt nach Mitteldeutschland vom 2. bis 8. Juli 2017 [mehr]

Wie ein Lauffeuer - Reformationsjubiläum in der Protestantischen Kirche der Niederlande

Erste Station in Limburg in der Euregio [mehr]

Schülerinnen und Schüler der Viktoriaschule erkunden evangelische Kirchen zwischen Torgau und Aachen

Reise in dieser Woche - Landeskirche, Kirchenkreis Aachen und Förderverein der Viktoriaschule unterstützen das Projekt [mehr]

Volles Programm 2017

Gemeindeverband Neuss lädt zum Reformationsjubiläumsjahr ein. [mehr]

Veranstaltungen

Auswahl:
Suchbegriff:
Datum:
Anzeigen: pro Seite von 16
1    2    »    
Dezember 2016
Gottesdienst zur Predigtstafette "Gottes Wort kehrt nicht wieder leer zu ihm zurück"
Predigtstafette im Kirchenkreis Krefeld-Viersen

Kempen: Ev. Kirche St. Hubert
Weihnachten mit Luther - musikalisches Krippenspiel
Kinder-Musical-Projektchor der Ev. Kgm. Hüls

Krefeld: Christuskirche Hüls
Januar 2017
Pilgerwege im Norden des Kirchenkreises: "Wir waren-wir werden-wir sind eins"
Ev. Kirchengemeinde Hoengen-BroichweidenEs werden historische Wege der Protestanten in der Region nachgegangen 21. Januar 2017 (Wanderung)10. Juni 2017 (Radtour)07. Oktober 2017 (Radtour/Wanderung)

Würselen: Evangelische Kirche Broichweiden
Februar 2017
Vortrag über Luthers reformatorische Schrift „Von der Freiheit eines Christenmenschen“
Die evangelische Kirchengemeinde Würselen lädt bis zum Februar 2017 zusammen mit dem Geschichtskreis St. Sebastian zu insgesamt fünf Vorträgen zum Thema "Reformationsjahr 2017" ein. Ziel der Reihe ist es, das geschichtliche Wissen zu aktivieren, aber auch zu korrigieren bzw. zu ergänzen, um auf diese Weise Grundlagen für ein Gespräch über Luther und die Reformation heute zu schaffen. Der letzte Vortrag findet am 17. Februar 2017 um 19 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum, Grevenberger Straße, statt. Wilfried Egerland spricht zum Thema Luthers  reformatorische  Schrift  „Von  der  Freiheit  eines Christenmenschen“. Der Eintritt ist frei.

Würselen: Anderer Ort in Würselen (bitte Beschreibungstext entnehmen)
März 2017
Kabarett mit Okko Herlyn Kabarettist und Pfarrer
Kabarettprogramm in die Markuskirche. Es wird natürlich dabei um Luther bzw. die Reformation gehen.

Krefeld: Markuskirche
April 2017
Studientag "Reformation in der Region"
Studientag "Reformation in der Region" in der bischöflichen Akademie Aachen22. April 2017

Aachen: Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen / August-Pieper-Haus
Mai 2017
Die Anfänge der Reformation in Kaldenkirchen und Umgebung
Vortrag von Prof. Dr. Leo Peters

Nettetal: Evangelische Kirche KaldenkirchenPfarrer Andreas Grefen
Juni 2017
Pilgerweg auf die Sophienhöhe
Nach einem Pilgerweg auf die Sophienhöhe feiern wir einen ökumenischen Freiluftgottesdienst. Wir sind mit Gottes Wort unterwegs.

Jülich: Sophienhöhe
1    2    »    

Gottes Wort
kehrt nicht wieder leer
zu ihm zurück. Jesaja 55

Pfarrerin Friederike Lambrich

Geschäftsführerin

Rheinstr. 3
40668 Meerbusch

Tel.: 02150 / 9 63 20 43
Tel.: 0151/ 22 34 17 44

E-Mail

Pfarrer Jens-Peter Bentzin

Schönforster Straße 1
52156 Monschau
Tel.: 02472 / 912350
E-Mail