Reformation 2017 in den Kirchenkreisen Aachen . Jülich . Gladbach-Neuss . Krefeld-Viersen

Herzlich willkommen!

„Reformation“ ist ein großes Wort und „Reformationsjubiläum“ ein noch größeres. Was wird 2017 eigentlich gefeiert? Was ist Reformation? Was ist Reformation heute? Und was ist Reformation im Rheinland? In der Region der vier Kirchenkreise?

Mit drei Veranstaltungen versuchen wir in den Kirchenkreisen Aachen, Jülich, Gladbach-Neuss und Krefeld-Viersen eine Antwort und setzen Zeichen:

1.    Pilgerwege durch die Kirchenkreise,
2.    eine Reformationssynode (01./02.09.2017 in Mönchengladbach),
3.    ein Fest der Begegnung (10.09.2017 in Jülich).

Ausführliche Infos dazu finden Sie auf diesen Seiten und in einem Flyer.
In den Kirchenkreisen wird aber noch viel mehr vorbereitet und geplant. Was Sie interessieren und inspirieren könnte, finden Sie in der Ideenbörse.

>> Flyer ansehen

Aktuelles

Radpilgern im Nordkreis am Sonntag, 29. April

Kunst & Spiritualität auf einer Radtour rund um Herzogenrath [mehr]

Reformation & Orgel

Orgelkonzert am Sonntag, 23. April, in Broichweiden [mehr]

Frauen und Reformation

Ökumenischer Gottesdienst in der Aachener Versöhnungskirche am 21. Mai [mehr]

Tagung über das Ringen um den rechten Glauben vom 21. bis 22. April

Konfessionelle Auseinandersetzungen zwischen Maas und Rhein während der Reformation - Geschichtsvorträge an der Bischöflichen Akademie [mehr]

Bühnenstück über die Eheleute Luther

Tosender Applaus für "Szenen einer Ehe" in der Emmaus-Kirche mit Pfarrerin Monica Schreiber und Pfarrer Uwe Loeper - der Teufel konnte sie nicht... [mehr]

Veranstaltungen

Auswahl:
Suchbegriff:
Datum:
Anzeigen: pro Seite von 133
1    2    3    4    5    »    [14]
Januar 2017
Ausstellung "Here I stand"
Eschweiler-Weisweiler: Gemeindezentrum Weisweiler
Mai 2017
Reformation 2017: Theologische Themen der Reformation - solus Christus : Seminarreihe (5/7) mit Pfarrer Wolfgang Theiler in Weisweiler
Eschweiler: Gemeindezentrum WeisweilerPfarrer Wolfgang Theiler
Die Anfänge der Reformation in Kaldenkirchen und Umgebung
Vortrag von Prof. Dr. Leo Peters

Nettetal: Evangelische Kirche KaldenkirchenPfarrer Andreas Grefen
"Ich glaube" - eine Floskel - ein Bekenntnis - eine Herausforderung im Spannungsfeld von Herkunft und Zukunft - : Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider;Professor für Musik- und Literaturwissenschaft, Bonn
Krefeld: LutherkircheSabina Busmann, Pfarrerin
Play Luther - musikalisches Theaterstück in der Aula des Gymnasiums am Turmhof
Drei Ebenen enthält das Stück "Play Luther:Musikalisch: Lutherlieder mit E-Piano und E-Schlagzeug neu intoniert, wobei der Geist und die Sprache der fast 500 Jahre alten Lieder erhalten bleiben.Spielerisch: Momente aus Luthers Leben werden unter verschiedenen Blickwinkeln in Szene gesetzt.Moderierend: Eine abwechslungsreiche Debatte über Kirche unter mittelalterlichen und gegenwärtigen Aspekten.Dazu das Bühnenbild: Eine Metapher auf die Geschichte des Christentums - der Wünsch einer sich stetig verändernden, aufeinander bauenden, sich selbst tragenden Gemeinschaft. Präsentiert wird das musikalische Theaterstück von "Eure Formation" mit Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach. Karten gibt es im Gemeindebüro und an der Abendkasse, der Eintritt kostet 4 Euro.

Mechernich: Anderer Ort im Bezirk Mechernich
Chorkonzert mit dem Chor San Mateo (Bogotá/Kolumbien) und Chören aus unserem Kirchenkreis : Im ersten Teil singen Chor und Kinderchor aus Bogotá die "Misa Luterana". Im zweiten Teil hören wir Chöre aus dem Kirchenkreis.
Düren: Christuskirche DürenKreiskantor Stefan Iseke
Vortrag: Reformation - Mehr als Luther?
Vortragsreihe "Von der Reformation zur Ökumene" Christen gemeinsam unterwegs - Wegmarken und Stolpersteine Reformation - Mehr als Luther? Katholische Reform und Gegenreformation bis zum 30jährigen Krieg Referent:Dr. Andreas Möhlig (Pfarrgemeinde St. Sebastian, Würselen) Ort: Pfarrheim "Paradies", Benediktusplatz 1-3, Aachen-Kornelimünster

Kornelimünster: Anderer Ort in der Kgm. Kornelimünster-Zweifall (bitte Beschreibungstext entnehmen)
Euregionaler Evangelischer Pilgerweg Aachen – Kelmis – Vaals
Euregionaler Evangelischer Pilgerweg Aachen – Kelmis – Vaals Datum: 20. Mai 2017, 11 – 19 Uhr Motto: Alte Wege - Neue Begegnungen / Oude Wegen – Nieuwe Ontmoetingen Start: Annakirche, Aachen

Aachen: Annakirche
Euregionaler Evangelischer Pilgerweg Aachen – Kelmis – Vaals
Euregionaler Evangelischer Pilgerweg Aachen – Kelmis – Vaals Datum: 20. Mai 2017, 11 – 19 Uhr Motto: Alte Wege - Neue Begegnungen / Oude Wegen – Nieuwe Ontmoetingen Start: Annakirche, Aachen

Aachen: Annakirche
Reformation 2017: 125 Jahre Evangelische Kantorei Eschweiler : Festgottesdienst
Eschweiler: DreieinigkeitskircheGerhard Behrens
1    2    3    4    5    »    [14]
Kirchenkreis

Gottes Wort
kehrt nicht wieder leer
zu ihm zurück. Jesaja 55

Pfarrerin Friederike Lambrich

Geschäftsführerin

Rheinstr. 3
40668 Meerbusch

Tel.: 02150 / 9 63 20 43
Tel.: 0151/ 22 34 17 44

E-Mail

Pfarrer Jens-Peter Bentzin

Schönforster Straße 1
52156 Monschau
Tel.: 02472 / 912350
E-Mail