Reformation 2017 in den Kirchenkreisen Aachen . Jülich . Gladbach-Neuss . Krefeld-Viersen

Herzlich willkommen!

„Reformation“ ist ein großes Wort und „Reformationsjubiläum“ ein noch größeres. Was wird 2017 eigentlich gefeiert? Was ist Reformation? Was ist Reformation heute? Und was ist Reformation im Rheinland? In der Region der vier Kirchenkreise?

Mit drei Veranstaltungen versuchen wir in den Kirchenkreisen Aachen, Jülich, Gladbach-Neuss und Krefeld-Viersen eine Antwort und setzen Zeichen:

1.    Pilgerwege durch die Kirchenkreise (Auftakt: 30.10.2016 in Krefeld),
2.    eine Reformationssynode (01./02.09.2017 in Mönchengladbach),
3.    ein Fest der Begegnung (10.09.2017 in Jülich).

Ausführliche Infos dazu finden Sie auf diesen Seiten und in einem Flyer.
In den Kirchenkreisen wird aber noch viel mehr vorbereitet und geplant. Was Sie interessieren und inspirieren könnte, finden Sie in der Ideenbörse.

>> Flyer ansehen
>> Ideenbörse durchstöbern

Aktuelles

NEU: Andachten zu Jesaja 55

Monatliche Andachten und andere Gedanken zum Bibelvers. [mehr]

Reformationsjubiläum 2017: Vier Kirchenkreise feiern gemeinsam ein Jahr lang

Drei Großprojekte und mehr als 400 Einzelveranstaltungen geplant, auch in den Kirchenkreisen Aachen und Jülich – Beginn am 30. Oktober 2016 -... [mehr]

Wettbewerb zum Reformationsjubiläum 2017 für Schülerinnen und Schüler

Alle Schulformen und Jugendgruppen aller Altersstufen können teilnehmen - Abgabe der Beiträge im Februar 2017 [mehr]

Verwaltungsangestellte/r gesucht!

Evangelischer Kirchenkreis Gladbach-Neuss sucht Unterstützung für das Reformationsjubiläum - 15 bis 20 Wochenstunden - Befristung auf ein Jahr [mehr]

Veranstaltungen

Auswahl:
Suchbegriff:
Datum:
Anzeigen: pro Seite von 19
1    2    »    
Oktober 2016
Vortrag über „Reformation und katholische Reform“
Die evangelische Kirchengemeinde Würselen lädt bis zum Januar 2017 zusammen mit dem Geschichtskreis St. Sebastian zu insgesamt fünf Vorträgen zum Thema "Reformationsjahr 2017" ein. Ziel der Reihe ist es, das geschichtliche Wissen zu aktivieren, aber auch zu korrigieren bzw. zu ergänzen, um auf diese Weise Grundlagen für ein Gespräch über Luther und die Reformation heute zu schaffen. Der vierte Vortrag findet am 25. Oktober 2016 um 19 Uhr im Pfarrheim der Katholischen Pfarrgemeinde St. Sebastian, Wilhelmstraße 7, statt. Kaplan Dr. Andreas Möhlig spricht zum Thema „Reformation und katholische Reform“. Der Eintritt ist frei.

Würselen: Anderer Ort in Würselen (bitte Beschreibungstext entnehmen)
Info-Tag "Reformationsjubiläum" für Volontäre und junge Journalisten
Für Volontäre und andere junge Journalistinnen und Journalisten aus der Region Aachen veranstaltet das Öffentlichkeitsreferat des Evangelischen Kirchenkreises Aachen einen Info-Tag zum Reformationsjubiläum. Verschiedene Referenten sprechen dabei unter anderem über Geschichtliches zur Reformation, die Evangelische Kirche heute und die Planungen zum Reformationsjubiläum im Jahr 2017. Besichtigt wird auch die Annakirche, Aachens älteste evangelische Kirche. Fragen und Anmeldungen bitte an: Caren Braun, Öffentlichkeitsreferentin, caren.braun@ekir.de

Aachen: Haus der Evangelischen Kirche
Stadtpilgerweg in Krefeld
Am Nachmittag erwartet Sie: Gottesdienst, Stadtpilgerweg, Empfang, Ausstellung und Mitmach-Gospel-Konzert. Die Veranstaltung ist der Auftakt von vier Kirchenkreisen.

Krefeld: Alte KircheFriederike Lambrich und Bettina Furchheim
Reformation - Vorfeld und Beginn im Spiegel früher Drucke
Ausstellung in der Auferstehungskirche Aachen, Am Kupferofen, Montag, 31.Oktober, bis Sonntag, 6. November 2016, täglich 10 – 17 Uhr (31.10. ab 12 Uhr). Gezeigt werden Faksimiles und Originale: Drucke von Gutenberg, Fust und Schöffer, 18 vor Luther gedruckte deutsche Bibeln, Blockbücher, Religiöses Schrifttum in den Haushalten, Unterweisungen, Legendarisches und frühe, von Martin Luther veranlasste Drucke bis zur Bibel von 1534. Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Aachen – Kurator: H.-P. Viechtbauer

Aachen: Auferstehungskirche
Zentraler Gottesdienst zum Reformationstag
Zentraler Gottesdienst zum Reformationstag für die gesamte Evangelische Kirchengemeinde Aachen. Weitere Infos folgen!

Aachen: Annakirche
November 2016
Reformation - Vorfeld und Beginn im Spiegel früher Drucke
Ausstellung in der Auferstehungskirche Aachen, Am Kupferofen, Montag, 31.Oktober, bis Sonntag, 6. November 2016, täglich 10 – 17 Uhr (31.10. ab 12 Uhr). Gezeigt werden Faksimiles und Originale: Drucke von Gutenberg, Fust und Schöffer, 18 vor Luther gedruckte deutsche Bibeln, Blockbücher, Religiöses Schrifttum in den Haushalten, Unterweisungen, Legendarisches und frühe, von Martin Luther veranlasste Drucke bis zur Bibel von 1534. Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Aachen – Kurator: H.-P. Viechtbauer

Aachen: Auferstehungskirche
Konzert: "Schwingt freudig euch empor"
Konzert und Lesung mit Bach-Luther-Kantaten zum 1. Advent

Krefeld: LutherkircheKlaus-Peter Pfeiffer
Januar 2017
Pilgerwege im Norden des Kirchenkreises: "Wir waren-wir werden-wir sind eins"
Ev. Kirchengemeinde Hoengen-BroichweidenEs werden historische Wege der Protestanten in der Region nachgegangen 21. Januar 2017 (Wanderung)10. Juni 2017 (Radtour)07. Oktober 2017 (Radtour/Wanderung)

Würselen: Evangelische Kirche Broichweiden
Februar 2017
1    2    »    

Gottes Wort
kehrt nicht wieder leer
zu ihm zurück. Jesaja 55

Pfarrerin Friederike Lambrich

Geschäftsführerin

Rheinstr. 3
40668 Meerbusch

Tel.: 02150 / 9 63 20 43
Tel.: 0151/ 22 34 17 44

E-Mail

Pfarrer Jens-Peter Bentzin

Stellvertretender Geschäftsführer

Schönforster Straße 1
52156 Monschau
Tel.: 02472 / 912350
E-Mail