Reformation 2017 in den Kirchenkreisen Aachen . Jülich . Gladbach-Neuss . Krefeld-Viersen

Unser biblisches Motto

Als vier Kirchenkreise innerhalb der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) sind unsere gemeinsamen Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum im Motto der EKiR aufgehoben („Ich bin vergnügt, erlöst, befreit“).

Als vier Kirchenkreise, die zum ersten Mal einen solchen Weg miteinander gehen und gemeinsame und kirchenkreisübergreifende Veranstaltungen vorbereiten, finden wir das Gemeinsame dann allerdings auch in einem Wort nach Jesaja 55: „Gottes Wort kehrt nicht wieder leer zu ihm zurück.“ Der Vers ist Ausdruck unseres Glaubens und Zusage Gottes an uns. Er steht als Motto über den drei gemeinsamen Veranstaltungen und verbindet damit nicht nur sie, sondern auch unsere Geschichte und Gegenwart mit Gottes Zukunft.

Gottes Wort
kehrt nicht wieder leer
zu ihm zurück. Jesaja 55

Pfarrerin Friederike Lambrich

Geschäftsführerin

Rheinstr. 3
40668 Meerbusch

Tel.: 02150 / 9 63 20 43
Tel.: 0151/ 22 34 17 44

E-Mail

Pfarrer Jens-Peter Bentzin

Schönforster Straße 1
52156 Monschau
Tel.: 02472 / 912350
E-Mail