Reformation 2017 in den Kirchenkreisen Aachen . Jülich . Gladbach-Neuss . Krefeld-Viersen

Bild der Veranstaltung

Chorkonzert mit dem Chor San Mateo (Bogotá/Kolumbien) und Chören aus unserem Kirchenkreis

Im ersten Teil singen Chor und Kinderchor aus Bogotá die "Misa Luterana". Im zweiten Teil hören wir Chöre aus dem Kirchenkreis.
Fr, 12.5.2017 20 Uhr
Ort
Christuskirche Düren
Philippstr. 4
52349 Düren
Art der Veranstaltung
Reformationsdekade
Ansprechpartner
Kreiskantor Stefan Iseke orgelwolf.dn@t-online.de
Weitere Informationen
Der Chor und Kinderchor San Mateo der Evangelisch Lutherischen Gemeinde deutscher Sprache in Bogotá (Kolumbien) reist im Frühjahr anlässlich des Reformationsjubiläums nach Deutschland. Der etwa 45köpfige Chor hat die Misa Luterana im Gepäck, die Francisco Cristancho Camárgo mit kolumbianischen Rhythmen und Begleitung durch folkloristische Instrumente für diesen Anlass komponiert hat. Nach dem Auftaktkonzert in Düren und Stationen u.a. in Stuttgart und München tritt der Chor beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin und Wittenberg auf.
In einem zweiten Konzertteil präsentieren Chöre aus dem Kirchenkreis Jülich Chormusik aus verschiedenen Epochen. Gemeinsam werden alle Chöre ein kolumbianisches Lied und das deutsche Lied ,.Die Gedanken sind frei" anstimmen.
Gesamtleitung: Kreiskantor Stefan Iseke
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelischer Kirchenkreis Jülich

Schirmerstr. 1 a
52428 Jülich
presse@kkrjuelich.de
Tel: 02451 / 40 96 578
Kirchenkreis

Gottes Wort
kehrt nicht wieder leer
zu ihm zurück. Jesaja 55